Unsere Kirchengemeinden stellen sich vor

Kirchengemeinderat Nellingen und Oppingen

Nellingen und Oppingen gehören zwar kommunal zusammen, sind aber zwei eigenständige Kirchengemeinden, die sich bereits seit der Reformation ein Pfarramt teilen. Es besteht ein enges und gutes Verhältnis zwischen beiden Gemeinden, so dass viele Veranstaltungen gemeinsam durchgeführt werden können. Auch die beiden Kirchengemeinderatsgremien tagen häufig gemeinsam. Nellingen ist mit ca. 1 200 Gemeindeglieder wesentlich größer als Oppingen, das etwa 120 Gemeindeglieder zählt. Viele Gruppen werden daher im Nellinger Gemeindehaus angeboten, die rege auch von den Oppingern besucht werden.