Der Kirchengemeinderat Nellingen

Die Leitung der Kirchengemeinde ruht auf mehreren Schultern. Der Kirchengemeinderat und die Pfarrerin leiten gemeinsam die Gemeinde. Der Kirchengemeinderat (KGR) ist verantwortlich für die Gottesdienstordnung, die Verwaltung des kirchlichen Haushalts sowie der Bau und die Erhaltung von Gebäuden. Dazu gehören die ev. Kirche, das Gemeindehaus und das Pfarrhaus. Neben den gewählten KGRätinnen gehören dem Gremium kraft Amtes die Pfarrerin sowie die Kirchenpflegerin an. Der KGR trifft sich 1 mal im Monat.

Im folgenden Stellen wir Ihnen die Nellinger Kirchengemeinderätinnen mit den jeweiligen Zuständigkeiten vor.

  • Pfarrerin Sandra Baier - 2. Vorsitzende, Bauausschuss
  • Frau Karin Bäumler - 1. Vorsitzende, Bauausschuss
  • Frau Karin Ritz - Bezirkssynodale
  • Frau Ulrike Röder
  • Frau Marianne Schneider - Kirchenpflege
  • Frau Renate Steinacker 
  • Frau Sieglinde Lange - Vertretung Bezirkssynodale
  • Frau Birgit Wanner - Kinder- und Jugendarbeit
  • Frau Sibylle Weiss - Protokollführung, Öffentlichkeitsarbeit

Gerne können Sie jedes Mitglied ansprechen, wenn Sie positive oder negative Kritik, Anregungen oder Wünsche zum Gemeindeleben haben.